Autofahren lernen, Fahrstunden Zürich, Verkehrskunde Zürich, Fahrschule, Fahrschule Zürich

Dein persönlicher Fahrlehrer in Zürich!

Fahrschule in Zürich

Deine Fahrschule in Zürich!

Der Weg zum Führerausweis kann unübersichtlich werden, die Fahrschule Klaus Müller in Zürich bietet Dir jedoch alles Notwendige aus einer Hand an! Ich kümmere mich mit Dir um Fahrstunden, den Nothelferkurs und auch den obligatorischen VKU Verkehrskundeunterricht, damit Du den Führerausweis so bald wie möglich in der Tasche hast!

Deine Vorteile

Fahrschule Zürich, Fahrschule, Fahrstunden Zürich, Autofahren lernen, Verkehrskunde Zürich

Führerausweis zum fairen Preis

Mit Deiner Motivation und meiner Erfahrung als Fahrlehrer werden wir Dein Ziel, die erfolgreiche Fahrprüfung, zusammen erreichen. Gerne helfe ich Dir auf dem Weg zum Führerausweis mit einer auf Dich zugeschnittenen Ausbildung zu einem fairen Preis.

Fahrstunden Zürich, Autofahren lernen, Verkehrskunde Zürich, Fahrschule, Fahrschule Zürich

Treffpunkt und Kurse in Deiner Nähe

Fahrstunden direkt ab Sihlpost beim HB Zürich.

VKU-Verkehrskunde und Nothelferkurse finden im Theorielokal am Neumühlequai 6, direkt beim Bahnhof HB Zürich statt. Ideal erreichbar für den öffentlichen sowie privaten Verkehr!

Fahrschule Zürich | Fahrschule FKM Zürich | Autofahren Lernen Zürich

Persönliche Betreuung garantiert

Nur durch persönliche Betreuung kann ich gewährleisten, dass Du bestens auf die Fahrprüfung vorbereitet wirst. Dabei achte ich besonders darauf, wie Du Dich von Stunde zu Stunde verbesserst. Weiters besprechen wir gemeinsam, was es an Deinen Fahrkünsten noch zu verbessern gibt.

Fahrschule Zürich | Fahrschule FKM Zürich | Autofahren Lernen Zürich

Komplette Ausbildung in einer Fahrschule

Die Fahrschule Klaus Müller in Zürich besteht seit 2013 und bietet Dir die ganze Fahrausbildung, vom Nothelferkurs und Theorielektionen über Verkehrskunde bis zu praktischen Fahrlektionen und bestandener Fahrprüfung an. Außerdem hast Du die Wahl, ob Du Deine Fahrausbildung auf einem Automaten oder einem geschalteten Fahrzeug machen möchtest.

Sichere Dir jetzt gleich Deine Probefahrstunde in der Fahrschule Klaus Müller in Zürich!

Preise FKM Fahrschule in Zürich

 

Mehr Zeit durch weniger Zeit

 Bei mir fährst Du 22 Prozent länger als beim Discounter!

Denn statt den üblichen 45 Minuten pro Fahrstunde nehmen wir uns 55 Minuten pro Lektion Zeit, das ist ein Unterschied von 22 Prozent! Du brauchst somit weniger Fahrstunden und bist eher bereit für die Prüfung!

Qualität muss nicht teuer sein. Trotzdem erfordert seriöses Arbeiten eine gute Vorbereitung, weshalb Qualität nie zu einem „Geiz ist geil“ Preis angeboten werden kann. Fairness und Qualität sollen aber unbedingt nebeneinander bestehen können.

Fahrunterricht: Schaltung und Automatik Lektion 55 Minuten

CHF

pro Lektion im 10er Abo:

85.-

pro Lektion im 5er Abo:

85.-

pro Einzellektion:

85.-

Prüfungspauschale 90 Min.

85.-

Probelektion

60.-

Administration/Versicherung*

100.-

Kurse

Nothelferkurs

120.- inkl. Ausweis

Verkehrskunde VKU

139.- inkl. Material und Kursbestätigung.

* In dieser Pauschale sind anteilmässige Kosten für Administration, kleinere durch die Versicherung nicht gedeckte Schäden an Felgen/Pneu, Aufwendungen wie Unfallprotokoll ausfüllen, Fahrzeug in die Werkstatt bringen und wieder holen, Arbeitsausfall des Fahrlehrers usw. enthalten.

Warte nicht länger und lerne fahren bei Deiner Fahrschule Klaus Müller in Zürich!

Feedback bisheriger SchülerInnen

Lerne auch Du das Fahren in der Fahrschule Klaus Müller in Zürich!

Wer seine Fahrprüfung schnell, mit hoher Qualität und Flexibilität machen möchte, ist bei Klaus genau richtig. Klaus wusste immer, wie man mich motiviert und verlor nie die Nerven. Die Fahrstunden selbst waren nie langweilig – es war immer sehr lustig mit Klaus. Trotz der Scherze und der guten Stimmung war Klaus aber immer zu 100 % professionell. Er kann sich hervorragend in seine Schüler hineinfühlen und gibt immer tolles Feedback. Egal, ob jung oder alt (ich rede aus Erfahrung), Klaus verhilft jedem zum Erfolg. Klaus ist ein großartiger Mensch und auch wenn ich froh bin, dass ich nun im Besitz meines Fahrausweises bin, vermisse ich die Stunden mit Klaus.​​​

- Santana N.

Werde auch Du ein zufriedener Schüler in der Fahrschule Klaus Müller!

Unsere Übungsautos

Meine Autos sind nicht nur in einem Top-Zustand, ich versuche auch die ökonomische Seite des Fahrens zu betrachten. Aus diesem Grund biete ich Dir die Wahl zwischen einem elektrischen Automatik-Auto und einem klassischen BMW mit Gangschaltung. Beide Fahrzeuge sind vergleichsweise sparsam und ideale Lernautos.

Elektrisch und ökonomisch!

Fahrstunden mit Automatik ist bei mir mit diesem Peugeot möglich, 100 % elektrisch.

Klassisch und Kraftvoll

Genug Power, um richtig anfahren zu können, und das mit Spaß. Dank Eco-Modus ebenfalls ein ökonomisches Auto.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Ablauf einer Fahrstunde

Jede Lektion ist extra für Dich angepasst und auf Dein Lerntempo abgestimmt. Die Lektionen dauern 55 Minuten und bestehen aus folgenden Punkten: 
Begrüßung, Instruktion, praktischer Fahrunterricht, Schlussbesprechung und neue Terminfindung. 

Einsteigen und Besprechen

Sobald wir im Auto sind, besprechen wir die letzte Fahrstunde und klären offene Fragen, anschließend erkläre ich die nächste Fahrstunde und worauf Du besonders achten sollst. Es ist mir wichtig, dass Du auch immer verstehst, warum Du einige Sachen machen sollst, um sicher fahren zu können.

Die Fahrlektion beginnt

Wir begeben uns auf die Fahrlektion im Prüfungsgebiet und beginnen mit dem Hauptthema, welches Hauptgegenstand der Fahrstunde ist. Daneben gibt es immer einige Begleitthemen, welche in einer der vergangenen Fahrstunden bereits geübt wurden.

Nachbesprechung Feedback

Im Schlussgespräch besprechen wir die Fahrlektion und ich gebe Dir Feedback, Tipps und Tricks. Dazu wird das Schülerblatt ausgefüllt, in welchem wir Deinen momentanen Ausbildungsstand festhalten. Je nach Lektion bekommst Du Merkblätter per E-Mail oder WhatsApp. Diese eignen sich gut zum Repetieren beim privaten Üben und Ausprobieren.

Ausblick und neuer Termin

Als letzten Schritt gebe ich Dir einen Ausblick auf die nächste Stunde

und Deinen Fortschritt, damit Du immer weißt, wie weit Du schon bist!

Mehr über deinen Fahrlehrer in Zürich

Über Klaus Müller

Seit 1985 wohne ich in Zürich, ich bin damals nach meiner Schulbildung in Österreich hierhergezogen. Autos waren schon immer eine Faszination für mich, aus diesem Grund entschied ich mich die Ausbildung zum Fahrlehrer zu absolvieren. Diese habe ich im Jahr 2013 erfolgreich mit eidgenössischem Fachausweis abgeschlossen.
Seither bin ich mit einer ruhigen Art, viel Freude und Humor darum bestrebt, Fahrschüler in meiner Fahrschule Klaus Müller FKM, sicher und zuverlässig zum Führerausweis zu bringen. Damit ich Dich nach dem neuesten Stand ausbilden kann, besuche ich jährlich Weiterbildungen.

Fahrschule Zürich | Fahrschule FKM Zürich | Autofahren Lernen Zürich

Zentrale Treffpunkte in Zürich

Abhängig davon, ob wir uns zu Fahrstunden oder einem der Kurse treffen, variiert auch unser Treffpunkt. Üblicherweise treffen wir uns für Fahrstunden in der Nähe der Sihlpost. Die Kurse finden bei uns im Lokal direkt beim Hauptbahnhof Zürich statt. Beide Standorte sind sowohl mit den öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln leicht zu erreichen!

Beginne jetzt Deinen Weg zum Führerausweis und werde bestens vorbereitet!

Mitglied im Zürcher und Schweizer Fahrlehrer Verband!

Fahrschule Zürich | Fahrschule FKM Zürich | Autofahren Lernen Zürich

Die Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer des ZFV bürgen für seriösen Fahrunterricht. An diversen Veranstaltungen und Weiterbildungskursen werden unsere Mitglieder mit allen möglichen Problemen konfrontiert, um bestens gewappnet für den Fahrunterricht zu sein.

Fahrschule Zürich | Fahrschule FKM Zürich | Autofahren Lernen Zürich

Beim Fahrlehrer vom Schweizer Fahrlehrer Verband lernen Sie alles, was es zum sicheren Führen von Motorfahrzeugen braucht. Der SFV fördert die Professionalität der Ausbildung und Weiterbildung für Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen.